Auslandshalbjahr verlängern: Ja oder Nein?

Hey!

In letzter Zeit habe ich oft darüber nachgedacht, mein Auslandshalbjahr zu verlängern, weil es mir hier sehr gut gefällt. Ich habe bereits mit meiner Schule in Deutschland und sowohl mit Ayusa, als auch mit meiner Gastfamilie darüber gesprochen. Grundsetzlich wäre es kein Problem zu verlängern und nun liegt es an meinen Eltern und an mir zu entscheiden, was ich wirklich machen will. Ich weiß, dass ich gerade ein mal die Hälfte der Zeit hinter mir habe, aber die Zeit rennt oder besser gesagt fliegt, sodass ich das gar nicht ein mal bemerkt habe! Außerdem: Sollte man nicht aufhören, wenn es am schönsten ist? Ich weiß es nicht.                                                                                         Allerdings denke ich auch, dass ich diese Erfahrung nur ein einziges Mal in meinem Leben machen werde, weshalb es natürlich schön werde auf ein ganzes Jahr, sprich bis Juni zu verlängern. Zum Glück habe ich noch ein bisschen Zeit über alles genau nachzudenken und diese Zeit werde ich glaube ich auch brauchen!

So viel zu meiner aktuellen Situation 😉 Es geht mir so gut hier in Wales, dass ich sogar bleiben möchte 😀 Für diejenigen, die sich jetzt noch unsicher sind, ob sie das Abenteuer „Schüleraustausch“ wagen sollen oder nicht dürfte das vielleicht ein bisschen helfen 😉

Bis bald und liebe Grüße aus Wales!

Caroline